Wir inspirieren und fördern junge Sängerinnen und Sänger

Unsere Passion sind hochwertige Chorerlebnisse. Diese Leidenschaft wollen wir mit dem musikalischen Nachwuchs teilen, so dass jeder mit seinen individuellen Fähigkeiten künstlerische Gemeinschaft gestalten und erleben kann.

Ein Jahr lang erhalten die Akademisten Einzel- und Gruppencoachings und nehmen an ausgewählten Projekten des WDR Rundfunkchores teil. Auf den Bühnen von NRW und im In- und Ausland – unter der Leitung von international renommierten Dirigenten oder in Kooperation mit namhaften Spitzenorchestern.

Auch im Bereich Vorsingen und Lampenfieber unterstützt die Chorakademie die Nachwuchsmusiker und eröffnen ihnen dadurch in der professionellen Chorszene eine langfristige Perspektive.

Sängerin der Chorakademie des WDR Rundfunkchores

Kontakt

Chorakademie des WDR Rundfunkchores e.V.
c/o WDR Rundfunkchor
50600 Köln

Erster Vorsitzender
Robert Blank
blank@diechorakademie.de

Zweiter Vorsitzender
Richard Logiewa
logiewa@diechorakademie.de

Vorgeschmack: Im Januar 2018 veranstalten wir in Kooperation mit der Hochschule für Musik Mainz ein Projekt mit zeitgenössischer Chormusik. Studierende der Hochschule treffen auf unsere Akademisten sowie Mitglieder des WDR Rundfunkchores. Für die Einstudierung konnten wir neben Christian Rohrbach, der bereits bei der Eröffnungsveranstaltung der Chorakademie als Dirigent zu erleben war, die junge Dirigentin Judith Mohr gewinnen. Sie ist aktuell Stipendiatin des Dirigentenforum. Auf dem Programm des Konzertes am 7.1.2018 in der Hochschule für Musik Mainz stehen Werke von Beat Furrer und Arne Gieshoff. Zudem wird es eine Diskussionsrunde zum "Stimme und Neue Musik"
- Möglichkeiten, Herausforderungen, Grenzen - geben.
... MehrWeniger